Angebote zu "Herford" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Stadtführer Herford
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Lassen Sie sich den Reiz dieser westfälischen Stadt nicht entgehen! Bereits im achten Jahrhundert gründete hier im Mündungswinkel der beiden Flüsse Werre und Aa ein sächsischer Adeliger das älteste Frauenkloster Westfalens. Mächtige Äbtissinnen regierten die reichsunmittelbare Stadt Herford ...

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Stadtführer Herford
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lassen Sie sich den Reiz dieser westfälischen Stadt nicht entgehen! Bereits im achten Jahrhundert gründete hier im Mündungswinkel der beiden Flüsse Werre und Aa ein sächsischer Adeliger das älteste Frauenkloster Westfalens. Mächtige Äbtissinnen regierten die reichsunmittelbare Stadt Herford bis 1802, "Stadt der starken Frauen".Und heute? Wieder macht ein starker Frauenname Schlagzeilen: MARTa. Eines der ungewöhnlichsten Bauwerke unserer Zeit steht in dieser Stadt. "Mittelalter trifft Moderne" - in Herford.Inhalt: Stadtbesichtigungen - Stadtgeschichte - Kultur und Sport - Feste - Gastronomie - Wirtschaft - Adressen - Anreise

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Stadtführer Herford
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Lassen Sie sich den Reiz dieser westfälischen Stadt nicht entgehen! Bereits im achten Jahrhundert gründete hier im Mündungswinkel der beiden Flüsse Werre und Aa ein sächsischer Adeliger das älteste Frauenkloster Westfalens. Mächtige Äbtissinnen regierten die reichsunmittelbare Stadt Herford bis 1802, 'Stadt der starken Frauen'. Und heute? Wieder macht ein starker Frauenname Schlagzeilen: MARTa. Eines der ungewöhnlichsten Bauwerke unserer Zeit steht in dieser Stadt. 'Mittelalter trifft Moderne' - in Herford. Inhalt: Stadtbesichtigungen - Stadtgeschichte - Kultur und Sport - Feste - Gastronomie - Wirtschaft - Adressen - Anreise

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Stadtführer Herford
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Lassen Sie sich den Reiz dieser westfälischen Stadt nicht entgehen! Bereits im achten Jahrhundert gründete hier im Mündungswinkel der beiden Flüsse Werre und Aa ein sächsischer Adeliger das älteste Frauenkloster Westfalens. Mächtige Äbtissinnen regierten die reichsunmittelbare Stadt Herford bis 1802, 'Stadt der starken Frauen'. Und heute? Wieder macht ein starker Frauenname Schlagzeilen: MARTa. Eines der ungewöhnlichsten Bauwerke unserer Zeit steht in dieser Stadt. 'Mittelalter trifft Moderne' - in Herford. Inhalt: Stadtbesichtigungen - Stadtgeschichte - Kultur und Sport - Feste - Gastronomie - Wirtschaft - Adressen - Anreise

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe